Facebook

Projekte

Der Wissenschaftsladen Hannover e.V. entwickelt Projekte und führt diese meist in Kooperation mit Netzwerkpartnern unterschiedlicher Disziplinen durch. Schwerpunkte liegen im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung und Bürgerprojekte. Themen sind u.a. Stadtteilentwicklung, Gartenprojekte, Mobilität und vieles mehr rund um Umwelt und Nachhaltigkeit. Die Vereinsdarstellung ist auf unserer Willkommensseite.

 

Die aktuellen Aktivitäten sind aus organisatorischen Gründen derzeit nur auf der Seite Aktuelles zu lesen.

Hier findet sich ein Projektbestand, nicht das aktuelle Geschehen.

Beim Deisterstraßenfest in Linden Süd können wir die alljährlichen Feierlichkeiten um den Aktionsbereich "Treffpunkt gute Zukunft" ergänzen.

Inmitten des bunten Treibens eines 'ganz normalen' Straßenfestes dürfen wir das Thema der Nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen

Welches Morgen wir gestalten liegt in unserer Hand! Dass es ein Morgen gibt, ist keine Frage. Dies ist nur ein Grundgedanke der Utopianale. Ausgewählte Filme stehen im Mittelpunkt, Workshops, Mitmachaktionen und leckeres Essen runden das Festival ab. Und auch die Zeit zur Vernetzung und dem Austausch über Visionen sind ein wichtiger Bestandteil.

 

Wir bieten für Haushalte Beratungen im Bereich Abfall, Recycling und Energieeinsparungen an. Seit 16 Jahren besucht Anne Pfützner Privatpersonen und gibt hilfreiche Tipps zur Abfall- vermeidung, Mülltrennung und wie man im Haushalt Strom sparen kann. Hier kann am Ende sogar jährlich Geld gespart werden.

 

In einem Projektzeitraum von drei Jahren, unterteilt in vier Projektphasen, setzten sich 100 Jugendliche mit dem Öffentliche Räume auseinander. Die TeilnehmerInnen erobern Freiräume und werden diese unter verschiedenen künstlerischen Aspekten inszenieren, gestalten und verändern. Der öffentliche Raum wird zur Bühne und zum Atelier.

Hier findet ihr bereits abgeschlossenen Projekte.