Facebook

Team

Das aktuelle Team des Wissenschaftsladen Hannover e.V.

Anne ist im Wissenschaftsladen für den Bereich Umweltberatungen zuständig. Sie ist seit nun mehr als 16 Jahren in Mehrfamilienhäusern unterwegs und berät Bürger/innen zu den Themen Abfall, Recycling und Energieeinsparung.

 

Anne ist viel unterwegs und im Büro nicht regelmäßig anzutreffen. Schickt ihr am besten eine Mail.


Tel.: 0511 - 44 19 16
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cedric arbeitet seit dem 01. Februar 2017 aktiv im WiLa mit.

Er vervollständigt hier sein freiwilliges, ökologisches Jahr bis Ende August.


Als Projekt beschäftigt er sich mit der GWÖ (Gemeinwohl-Ökonomie).

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Maike ist beim Wissenschaftsladen für die Buchführung, Spendenbescheinigungen und Abrechnungen, wie zum Beispiel Mitgliedsbeiträge zuständig. Schon seit 2008 betreut sie diesen Bereich und unterstützt damit die gesamte inhaltliche Arbeit enorm.


Bei Fragen und Anforderungen zu den oben genannten Bereichen können Sie sich auch gerne direkt per Mail an sie wenden.

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Martina ist seit sechs Jahren mit dem Wissenschaftsladen verbunden und seit Februar 2013 auch im Vorstand aktiv. Seit April 2016 ist sie nun zur 1. Vorsitzende gewählt. Hauptamtlich arbeitet sie beim Kulturzentrum Faust in den Bereichen Soziokultur, Projekte und Veranstaltungen.

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hier gibt es einen Bericht zur Wahl bei der Mitgliederversammlung.

Christopher wurde im April 2016 in den Vorstand gewählt. Wir freuen uns sehr, dass wir einen aktiven Jungunternehmer mit viel Engagement im Bereich "Social Entrepreneurship" im Team begrüßen konnten. Als 2. Vorsitzender wird er hier und dort den WiLa auch repräsentieren.

 

Christopher hat derzeit beruflich viel zu tun und steht deshalb für eine Ansprache mit Vereinsthemen nur intern zur Verfügung.

 

Seit April 2016 ist auch Uta im Vorstand aktiv. Als Tischlermeisterin und an Nachhaltigkeit interessierte Frau ist sie eine Bereicherung für die WiLa-Mannschaft (sic!) und als "Vermögensverwalterin" auch für ganz handfeste Fragen innerhalb des Vorstands  zuständig.

 

Uta kennt den Wissenschaftsladen über die Utopianale, wo sie bereits mitgewirkt hat.

Direkte Mails möchte sie nicht zuviele bekommen und wir bitten deshalb um den Umweg über das Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

[Aus technischen Gründen für ein Bild derzeit noch auf den Namen clicken. Danke.]

Seit dem August 2014 befanden sich die beiden MitarbeiterInnen des Wissenschaftsladens - Cheryl und Thomas Meiseberg - auf einer Forschungs- und Entdeckungsreise zum Thema Permakultur in Italien.

 

Nun sind sie wieder in Niedersachsen zurück, aber forschen und arbeiten südlich von Hildesheim vor allem an Projekten auf dem Hof Luna.

Es freut uns sehr, dass sie dem Wissenschaftsladen Hannover als Freunde und vielleicht auch mal freie Mitarbeiter verbunden bleiben wollen.

Lukas hat bereits viele Jahre Projekte und Aktionen vom Wissenschaftsladen mitgestaltet und durchgeführt. Von Anfang 2014 bis April 2016 war er auch im Vorstand aktiv. Wir freuen uns, dass er sich mit seiner sprachlichen Kompetenz weiter unterstützend beteiligt. Und natürlich mit den geliebten Zaubereien bei Vereinsveranstaltungen!

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns SEHR, wenn noch viel mehr Menschen sich bei uns engagieren!

 

Die Buntheit, die unser Team sein darf, kann sich auch noch steigern.

Sprecht Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder den Vorstand an, kommt im Büro vorbei, macht Vorschläge für Ideen und Projekte...

 

Unser Verein will "Für Zukunft & Umwelt!" weiter coole Sachen machen. Z.B. nachhaltige Lebensstile professionell verbreiten. Das geht nur mit vielen engagierten Menschen. Wir freuen uns auf Euch!