Was wäre die Welt nur ohne Bücher? Bücher sind immer für uns da, unterhalten uns oder bilden uns weiter. Mit ihnen tauchen wir in neue Welten ein, entfliehen der Realität und haben dann oft Anregungen, diese schöner und besser zu gestalten.

 

Wir können uns zwar nicht so viele Bücher leisten, wie eine Bibliothek, aber vielleicht ist in der Liste der Titel, die sich angesammelt haben, ja etwas Interessantes für euch dabei.

 

Viel Spaß beim Lesen!

 

 

"Das gute Leben für alle" vom I.L.A.-Kollektiv - Ein Buch über Wege von der imperialen in die solidarische Lebensweise

 

A guide to effective nonviolent struggle - Ein englischsprachiges Buch über gewaltfreie und friedliche Proteste aller Art

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(CosG, 04.06.2020)